MKK-Echo

Geldautomat wurde gesprengt – Gründau/Rothenbergen

blaulicht

Geldautomat wurde gesprengt – Gründau/Rothenbergen

(aa) Zwei Täter sprengten am frühen Mittwoch, gegen 2 Uhr, in der Frankfurter
Straße einen Geldautomaten, der aufgrund von Umbauarbeiten in einem
Baustellencontainer untergebracht war. Der Container sowie der Automat wurden
komplett zerstört. Zeugen sahen zwei Männer, die Stirnlampen trugen und von
denen einer mit einem grünen Oberteil bekleidet war, in einer schwarzen
Limousine flüchten. Sie erbeuteten Geld. Die Höhe des Schadens wird auf 80.000
Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Hanau bittet um weitere Hinweise unter der
Rufnummer 06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei
Radfahrer von Auto erfasst und leicht verletzt - Gründau/Lieblos
Polizeimotorräder kurz vor dem Rundkurs
Präventionsstand der Polizei beim "Anlassen" in Niedergründau
Blitzer
Geschwindigkeitskontrollstellen für die 17. Kalenderwoche 2024
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFreibad Vorverkauf Saisonkarten Luftaufnahme
Freibad: Ermäßigte Saisonkarten jetzt vorbestellen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungD56A4096
Start frei für den 11. „i-Lauf“ der Lebenshilfe Gelnhausen am 21. April 2024
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com