MKK-Echo

Diebe stahlen Weintrauben – Zeugen gesucht – Ronneburg

blaulicht

Diebe stahlen Weintrauben – Zeugen gesucht – Ronneburg

(aa) Eine böse Überraschung erlebten am Samstagmorgen die Besitzer einer
Obstwiese in Hüttengesäß/Steinbrücken, als sie zum Abernten ihrer restlichen
Weintrauben auf dem Grundstück ankamen. Diebe hatte die weißen Trauben von
insgesamt 25 Rebstöcken, die mit einem Netz vor Vogelfraß gesichert waren,
gestohlen. Auf der zum Teil nicht eingezäunten Obstwiese zwischen Hüttengesäß
und Marköbel befinden sich 50 Rebstöcke mit jeweils 25 roten und weißen Trauben.
Die Besitzer hatten zuvor bereits die roten Trauben geerntet. Die Tatzeit des
Diebstahls liegt zwischen Donnerstag, gegen 18.30 Uhr und Samstag, gegen 8 Uhr.
Die Beute entspricht dem Inhalt von gut drei Wäschekörben. Die Täter haben
vermutlich ein Fahrzeug zum Abtransport genutzt. Im Bereich der nahe dem Wald
liegenden Obstwiese können Autos gut parken. Zudem sind dort viele Gassi-Geher,
Sportler und Spaziergänger unterwegs. Die Beamten der Dezentralen
Ermittlungsgruppe Hanau II versprechen sich daher Hinweise von Zeugen. Diese
werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungMikrohaus-bereit-zum-Transport-85dc126273532382da4ee7ffb2dd443e
Mikrohäuser als Wohnkonzept in Rodenbach
blaulicht
Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs - Langenselbold
Vermisste Nora Huth
Vermisstensuche: Wo ist die 14-jährige Nora Huth?
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungGruppenfoto-Museum-0e64277a0bc4eb0de626a0f2de07148f
Neuberger Singlegruppe im Gerippte Museum in Hanau
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung001_Vorher_CAR_WASH_CENTER_HU - ohne Kfz KZ
Autowäsche: Wo ist das Putzen überhaupt erlaubt?
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com