Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Unfallflüchtiger Sattelschlepper wird gesucht – A66 / Gelnhausen

Unfallflüchtiger Sattelschlepper wird gesucht – A66 / Gelnhausen

(nr) Am vergangenem Donnerstag (15.09.) war es gegen 11.30 Uhr auf der Autobahn
66 in Fahrtrichtung Hanau zwischen den Anschlussstellen Gelnhausen-West und
Gründau-Lieblos bei einem Überholmanöver zu einem Zusammenstoß zwischen einem
Auto und einem Sattelschlepper gekommen. Der Fahrer des Sattelschleppers mit
offenbar ausländischen Kennzeichenschildern soll links an dem Mercedes
vorbeigefahren sein und anschließend offenbar wieder zu früh auf die rechte
Fahrspur gewechselt haben. Hierbei kollidierte er mit dem Mercedes, der
infolgedessen abgedrängt eine Leitplanke touchierte. Der Fahrer des
Sattelschleppers entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten der
Schadensregulierung nachzukommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf
rund 6.000 Euro.

Quelle: Polizei Hessen

 

Polizei:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Einbrecher in Einfamilienhaus zugange - Bad Orb
Polizei
Zeugensuche nach Einbruch in Bekleidungsgeschäft - Gelnhausen
Gründau
Gemeinde Gründau sucht dringend Wohnungen
blaulicht
Schmuck bei zwei Wohnungseinbrüche entwendet - Jossgrund
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFeuerwehr Wiesenzwerge
Feueralarm bei den „Wiesenzwergen“
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: