Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Tria-Team Bruchköbel holt Meisterschaft und Aufstieg

Bruchköbel/Bad Arolsen, 12.09.2022 – Die zweite Herrenmannschaft des Tria-Team Bruchköbel hat bei ihrem vierten und letzten Liga-Rennen des Jahres die Meisterschaft in der 5. Hessenliga und gleichzeitig den Aufstieg in die 4. Hessenliga perfekt gemacht. Beim Twistesee-Triathlon am vergangenen Sonntag reichte Platz drei in der Tageswertung und damit im vierten Rennen die vierte Podiumsplatzierung, um den lang ersehnten Aufstieg zu besiegeln.

Bei angenehmen 19 Grad Außentemperatur und guten Bedingungen ging es für Robert Schönberger, Frederick Lüer, Frederik Beyer, Ulrich Hausch und Steffen Kloß mit Neoprenanzug auf die 1,5 Kilometer lange Schwimmstrecke im nordhessischen Twistesee. Nach 26 Minuten kamen Schönberger und Lüer an Position zwei und drei aus dem Wasser. Kloß folgte drei Minuten später an Position 11, Beyer und Hausch nochmal sechs Minuten später an Position 34 und 37. Wie gewohnt arbeiteten sich die Bruchköbeler auf dem Rad nach vorne, allen voran Schönberger, der als jüngster Teilnehmer des 45-Mann-starken Feldes nur wenige Sekunden hinter dem erstplatzierten Viernheimer auf die 10 Kilometer lange, äußerst profilierte Laufstrecke wechselte.

Auf der Laufstrecke entlang des Ufers brannte vor allem Lüer seinen Fußabdruck in den Asphalt und schob sich mit der zweitschnellsten Laufzeit des Tages (39:02 Minuten) auf dem mit 122 Höhenmeter bestickten Kurs nochmal nah an Schönberger heran. Das Ziel erreichten die beiden schließlich, wie bereits den Schwimmausstieg, an Platz zwei und drei, womit ein gutes Tagesergebnis für die Bruchköbeler bereits nahezu feststand. 20 Minuten später liefen Beyer und Hausch gemeinsam über die Ziellinie (Rang 18 & 19) und auch Kloß platzierte sich als 23. solide im Mittelfeld.

Den Zieleinlaufen folgten ein paar Rechenspiele, denn die ersten drei Teams lagen äußerst eng beieinander. Auf den Aufstieg und die Meisterschaft hatte dies jedoch keinen Einfluss mehr, denn auch wenn die Bruchköbeler am Ende haarscharf auf dem dritten Rang landeten, stand der erste Platz im Gesamtklassement nach vier Wettkämpfen bereits fest. Dieser Erfolg ist als echte Vereinsleistung zu werten, denn insgesamt starteten 13 verschiedene Athleten bei den vier Wettkämpfen und trugen allesamt einen wichtigen Anteil zum verdienten Aufstieg bei.

Auch wenn die Wasser- und Lufttemperaturen weiter sinken und der Niederschlag steigt, stehen für die beiden Seniorenteams und die erste Herrenmannschaft des Tria-Team Bruchköbel noch zwei Wettkämpfe an: Die Senioren starten am Sonntag, 18.09. beim Moret Triathlon in Babenhausen über die Olympische Distanz und bei der ersten Senioren-Mannschaft ist selbst die Meisterschaft als aktuell drittplatziertes Team noch möglich. Noch eine Woche später, am 25.09., wollen die Regionalligisten als aktuell Viertplatzierte in der Tabelle beim Kinzigman in Langenselbold zum Saisonabschluss ihre Chance nutzen, nach dem letztjährigen Aufstieg aufs Gesamtpodium zu klettern.

Quelle: Raffael Berger

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

 

Weitere Meldungen aus der Welt des Sports hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Unfall mit sechs Verletzten - Schöneck
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20221128_Deko für Rathausbaum B2
Handgefertigter Christbaumschmuck Kita- und Hortkinder dekorieren den Weihnachtsbaum vor dem Maintaler Rathaus
Polizei
Mehrere Verletzte und hoher Schaden nach Unfall auf Bundesstraße - Nidderau/Heldenbergen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Unfallflucht: Wer beschädigte die beiden geparkten Fahrzeuge? - Nidderau/Eichen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_8079
Minifeuerwehr Schöneck: Kleine Bäcker, große Plätzchen im Ortsteil Kilianstädten
Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung: