Werbung:

Werbung:
Werbung:

Spielplatz-Schatzsuche am 23. und 24. September in Bruchköbel

Buddeln, Suchen und Finden für Groß und Klein heißt es bei der Schatzsuche auf Bruchköbels Spielplätzen im September 2022. Die
Firma SandTec stellt dafür 25 Bruchköbel Cards mit jeweils 25,- € Guthaben zur Verfügung. „Im Juli durften wir im Auftrag der
Stadt Bruchköbel eine Sandreinigung auf allen Spielplätzen durchführen. Dabei ist uns erst klar geworden, wie groß und vielfältig das Angebot ist. Neben den Spielflächen in Kitas stehen insgesamt 26 attraktive, öffentliche Spielplätze zur Verfügung. Als Bruchköbeler
Unternehmen möchten wir das unterstützen und mit der Spielplatz Schatzsuche auf das tolle Angebot hier vor Ort aufmerksam machen“,
so Kim Christopher Vasta von der SandTec GmbH aus Bruchköbel. Die Schatzsuche wird an zwei Terminen stattfinden: Freitag, 23.9.2022, von 15 bis 16 Uhr und Samstag, 24.9.2022, von 10 bis 11 Uhr. Gesucht werden Papierrollen, in denen sich entweder eine Grafik mit Seriennummer einer gewonnen BruchköbelCard oder ein Ausmalbild verstecken. Pro Termin werden eine halbe Stunde vor Beginn über die Facebook- und Instagram-Kanäle @bruchkoebel die Suchstandorte für den Tag (je drei Spielplätze in Bruchköbel) mitgeteilt.
Unter den versteckten Rollen werden 20 der gesponserten BruchköbelCards aufgeteilt, die weiteren fünf aufgeladenen Cards werden unter den Ausmal-Bildern verlost. Dazu müssen die gemalten Bilder am Samstag, 24.9., um 12 Uhr mit Namen versehen in eine Box
auf dem Freien Platz eingeworfen werden. Per Ziehung werden die verbliebenen fünf BruchköbelCards direkt an diesem Tag ausgegeben.
Auch der Eintausch der gefundenen Gewinnlose gegen eine aufgeladene BruchköbelCard erfolgt am Samstag, 24. September um 12 Uhr
auf dem Freien Platz.
Für alle, die sich weiter über das Spielplatzangebot in Bruchköbel informieren
möchten, stehen auf der Stadtwebsite www.bruchkoebel.de eine Liste aller
Spielplätze mit Auflistung der jeweils vorhandenen Spielgeräte sowie eine
interaktive Karte der Standorte bereit.
Quelle: Stadt Bruchköbel

 

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Zeugensuche nach Unfall mit Leichtverletztem - Wer hatte "Grün"? - Maintal/Dörnigheim
Werbung:
Werbung:
Werbung: