Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Zeugensuche: Trickdiebe gingen leer aus – Bad Orb

Zeugensuche: Trickdiebe gingen leer aus – Bad Orb

(fg) Mithilfe ihres Gehstocks drängte eine Rentnerin am Donnerstagnachmittag in
der Straße “Quellenring” einen Trickdieb aus ihrer Wohnung; dieser flüchtete
ohne Beute. Gegen 14.20 Uhr hatte sich der Unbekannte unter dem Vorwand von der
Post zu sein beziehungsweise den Heizungsstand ablesen zu wollen Zugang zur
Wohnung verschafft. Er lief an der betagten Frau vorbei und fing an die Zimmer
zu durchsuchen. Dank ihres resoluten Einschreitens konnte sie den 20 bis 25
Jahre alten Mann, der etwa 1,75 Meter groß sowie schlank war, wieder zum
Verlassen der Wohnung bewegen. Der Trickdieb hatte dunkle Haare und einen
Oberlippenbart. Etwa 20 Minuten zuvor wurden wenige hundert Meter entfernt in
der Jahnstraße zwei weitere Taten mit derselben Vorgehensweise begangen.
Allerdings versuchten hierbei zwei junge Frauen in den Wohnraum eines
Rentnerpaares zu gelangen. Der Anwohner drohte jedoch umgehend mit der Polizei,
weshalb die Trickdiebinnen ohne Beute flüchteten; die beiden Frauen stiegen in
einen dunklen Skoda Oktavia mit ausländischem Kennzeichen und fuhren in Richtung
Stadtmitte davon. Der Wagen wurde durch einen jungen Mann gesteuert; auf dem
Beifahrersitz saß ebenfalls ein junger Mann.

Auch einem weiteren Anwohner der Jahnstraße, bei dem wiederum ein junger Mann
vorgab Heizungsableser zu sein, gelang es den Trickdieb aus der Wohnung zu
schieben. Da sich die drei Taten zwischen 14 und 14.20 Uhr in räumlicher Nähe
und unter derselben Legende ereigneten, geht die Polizei davon aus, dass es sich
um eine Tätergruppierung handelt. Zeugenhinweise zum Skoda Octavia und den
Trickdiebinnen sowie Trickdieben werden unter der Rufnummer 06181 100-123
entgegengenommen.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei
Ein Leichtverletzter und hoher Schaden bei Brand in Einfamilienhaus - Gelnhausen/Haitz
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungbellevue
Förderung des Klinikstandortes
Blitzer
Blitzermeldungen für die 49. Kalenderwoche 2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungChristkind mit Engeln
Weihnachtsmarkt Gelnhausen 2022
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Verkehrsunfall
Verletzte nach Verkehrsunfall - Biebergemünd/Bieber
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung: