Jannik Trunk

Jannik Trunk

Feuerwehr Langenselbold: PKW-Brand

Werbung:

Die Feuerwehr Langenselbold wurde am Dienstagnachmittag um 16:30 Uhr zu einem brennenden Personenwagen auf der Autobahn 66 in Fahrtrichtung Fulda alarmiert. Kurz nach der Anschlussstelle Rothenbergen stand ein BMW beim Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand. Zudem brannte die Böschung bereits auf einer Länge von rund 120 Metern. Durch zwei Trupps unter Atemschutz mit zwei Rohren konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Autobahn war für die Dauer der Löscharbeiten zeitweise vollgesperrt, was einen Rückstau bis zum Langenselbolder Dreieck zur Folge hatte. Nach rund einer Dreiviertelstunde konnte zumindest ein Fahrstreifen wieder freigegeben werden.

Quelle: Feuerwehr Langenselbold

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: