Jannik Trunk

Jannik Trunk

Verkehrsregelungen zum 16. Internationalen Blasmusikfestival der Jugend Europas

Werbung:

Drei Tage lang dreht sich in der Spessart-Kurstadt alles rund um die Musik. Auf der großen Konzertmeile von der Innenstadt bis zum Kurpark ertönen am zweiten Wochenende im September die Klänge der Blasmusik. Anlässlich des 16. Internationalen Blasmusikfestivals der Jugend Europas – 3 Tage Musik in der ganzen Stadt – wird um Beachtung der folgenden Verkehrsregelungen gebeten:

Kurparkstraße:

Ab dem Zaun Kurpark in Fahrtrichtung Rotahornallee

  • wird eine Einbahnstraße eingerichtet
  • werden Parkmöglichkeiten für Reisebusse der mitwirkenden Orchester ausgeschildert.

Die betroffenen Anwohner und Hoteliers werden vom ORGA-Team schriftlich informiert.

Der gebührenpflichtige Parkplatz „Am Kurpark“ wird für die Bewirtschafter und Mitwirkenden des Blasmusikfestivals reserviert und ist daher gesperrt.

Altstadt

Hauptstraße:

  • Am Samstag, 10. September besteht keine Öffnung / Zufahrt.
  • Die gekennzeichneten Parkplätze in der oberen Hauptstraße, im Bereich ehemaliges Kaufhaus Langer und Alte Stadtapotheke, werden für die Platzkonzerte reserviert und sind daher gesperrt.

Kanalstraße Lindenbaum:

Während der Platzkonzerte wird die Zufahrt von der Heppengasse und Kanalstraße her gesperrt.

Burgring / Ludwig-Schmank-Straße:

Ab Freitag, 9. September, 17 Uhr bis Sonntag, 11. September, 19 Uhr wird der Bereich vor dem Salinenplatz, von der Einmündung Sauerbornstraße (Polizei) bis Kurparkstraße (Tourist-Information), voll gesperrt. Alle Anwohner der Kanalstraße, Freihof, Heppengasse, Solplatz, Solgasse und Obertorstraße werden gebeten, nur über die Obertorstraße ein und aus zu fahren. Die häufig genutzte Möglichkeit der Ausfahrt über die Hauptstraße wird gesperrt.

In der Sauerbornstraße wird für den Linienverkehr eine Ersatzhaltestelle sowie ein Taxistand eingerichtet.

Gewerbegebiet Au:

Für die Sonderparkplätze wird eine Hinweisbeschilderung gestellt.

Molkenbergstraße

In der Molkenbergstraße, Zufahrt Wartturm, werden für die Bergandacht Bedarfshaltestellen für den Shuttle-Verkehr eingerichtet. Im Bereich „Drei Birken“ werden Sonderparkplätze für die Busse der Orchester ausgeschildert.

Sauerbornstraße

Wegen dem Großkonzert auf dem Salinenplatz wird die Sauerbornstraße im Bereich Gradierwerk am Sonntag, 11. September von 14 Uhr bis ca. 15 Uhr voll gesperrt. Die Zufahrt zum Parkdeck Therme ist möglich.

 

Die Verkehrsregelungen sind umfangreich, jedoch für den reibungslosen Festablauf notwendig. Alle Verkehrsteilnehmer*innen, ob motorisiert oder zu Fuß, werden um Verständnis und besondere Rücksichtnahme gebeten, damit dieses großartige Fest in der Kurstadt allen Mitwirkenden, Einwohnern und Gästen in guter Erinnerung bleibt und nicht durch Sach- oder Personenschaden getrübt wird. Weitere Informationen zum Blasmusikfestival stehen auch in den Programmheften und auf der Internetseite der Bad Orb Kur GmbH unter https://www.bad-orb.info/blasmusikfestival bereit.

Quelle: Helga Krämer

 

Weitere Meldungen aus der Region 4 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: