Jannik Trunk

Hundebadetage im Nidderbad

Werbung:

Liebe Hundefreunde,

zum Ende der Freibadsaison findet am Samstag, 17. September und Sonntag,18.September 2022 im Nidderbad erstmalig Hundeschwimmen auf dem Gelände des Nidderbades statt. Von 10.00 bis 18.00 Uhr (letzter Einlass 17:30 Uhr) können alle Fellnasen das Freibad zum Baden und Herumtollen nutzen. Die Chlorung im Becken ist am Hundebadetag bereits ausgeschaltet und abgebaut. Für den Freilauf gibt es einen gekennzeichneten Bereich auf der Wiese.

Der Eintritt beträgt 3,50 Euro pro Hund (Frauchen und Herrchen sind kostenlos).

Es wird darauf hingewiesen, dass der Einlass für die Vierbeiner nur gestattet ist, wenn ein gültiger Impfschutz gegen Tollwut und eine Haftpflichtversicherung für den Hund nachgewiesen werden kann.

Im Eingangsbereich herrscht Leinenpflicht, läufige Hündinnen müssen leider draußen bleiben. Bei einer möglichen Gefährdung durch den Hund muss ein Maulkorb angelegt werden.

Weitere nützliche Tipps und Tricks rund um den Hund bieten ihnen an diesem Wochenende im Nidderbad die “Tierarztpraxis an den Nidderwiesen” (ehemals Tierarztpraxis Dr. Rummel und Dr. Rogalla) und der Hundesalon Pellicula.

Desweiteren können kleine und große Kuscheltierfans ihre Teddy´s am Stand der “Tierarztpraxis an den Nidderwiesen” verarzten lassen. Ob Pflaster, Verband oder bis zum Vernähen von kleinen bis großen Wunden ist hier alles möglich.

Für das leibliche Wohl können Snacks und andere Leckereien am Schwimmbadkiosk erworben werden.

Das Team vom Nidderbad freut sich auf euch!

Quelle: Stadt Nidderau

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: