Jannik Trunk

Kinderrechte-Ecke in der Bücherei

kinderrechte

Werbung:

In Bischofsheim finden Jungen und Mädchen altersgerechte Medien zum Thema

 

Kinder haben Rechte. Das ist in der UN-Kinderrechtskonvention festgelegt. Als kinderfreundliche Kommune setzt sich Maintal dafür ein, diese Rechte bei den Jungen und Mädchen bekannter zu machen. Denn nur, wer seine Rechte kennt, kann sie einfordern und sich dafür stark machen. Dazu bietet das Maintaler Kinder- und Jugendbüro unterschiedliche Aktionen und Projekte an – zum Beispiel in der Bücherei Bischofsheim.

In Kooperation mit dem städtischen Kinder- und Jugendbüro schenkt die Bücherei in Bischofsheim den Kinderrechten sprichwörtlich mehr Raum. „Wir haben ein Regal eingerichtet, in dem Kinder Bücher finden, die sich ganz unterschiedlich mit Kinderrechten befassen. Denn sowohl in Bilder- als auch in Sachbüchern werden Rechte wie Mitbestimmung, Schutz vor Gewalt oder Schulbildung altersgerecht thematisiert“, berichtet Büchereileiterin Nadine Marnette.

In der Kinderrechte-Ecke können Jungen und Mädchen – aber natürlich auch Erwachsene – während der Öffnungszeiten ausgiebig stöbern. Und natürlich dürfen die Bücher auch ausgeliehen und mit nach Hause genommen werden. Dafür gibt es passende Kinderrucksäcke, die kostenlos für den guten Transport der Bücher genutzt werden können.

Am Donnerstag, 15. September, findet außerdem eine Vorlese- und Bastelaktion statt. Sie beginnt um 16 Uhr und richtet sich an Kinder von vier bis acht Jahren. Dazu wird eines der Bücher aus der Kinderrechte-Ecke ausgewählt und natürlich steht ein Kinderrecht im Mittelpunkt der Aktion. Schere und Kleber sollten mitgebracht werden.

Die Bücherei in Bischofsheim hat Dienstag bis Donnerstag von 14.00 bis 18.30 Uhr sowie Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr und Donnerstag von 10.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Vormittagszeiten entfallen während der hessischen Schulferien.

 

Bildhinweis:

In der Bücherei Bischofsheim gibt es ab sofort eine Kinderrechte-Ecke, in der sich Jungen und Mädchen mit unterschiedlichen Medien über das Thema informieren können. Foto: Stadt Maintal

Quelle: Stadt Maintal

 

Weitere Meldungen zu Gebiet 1 hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: