Nino Allert

Wohnungen für die Geflüchtete aus der Ukraine gesucht

Werbung:

Die Stadt Nidderau sucht dringend Wohnungen zur Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine.

Angemessene Mietzahlungen und die Kaution werden bei Bedarf vom Kommunalen Center für Arbeit des Main-Kinzig-Kreises übernommen.

Sollten Mietwohnungen zur Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine zur Verfügung stehen, können nähere Informationen gerne bei Herrn Hannes Kraft, Gebäudemanagement der Stadt Nidderau unter Tel.: 06187/299 168, per Email: hannes.kraft@nidderau.de oder Herrn Hakki Bilen Fachbereich Soziales unter Tel.:06187/299 153, per Email: hakki.bilen@nidderau.de erfragt werden.

 

Quelle: Magistrat der Stadt Nidderau

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: