Jannik Trunk

Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ vom 15. bis 30. August 2022 im Familienzentrum der Stadt Nidderau

Werbung:

Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ vom 15. bis 30. August 2022 im Familienzentrum der Stadt Nidderau

 

Mit der Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ im Rahmen des Programmes Altersbilder setzt sich das Bundesfamilienministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend dafür ein, ein neues und differenziertes Bild vom Alter in unserer Gesellschaft zu verankern. Denn die in der Gesellschaft vorherrschenden Altersbilder entsprechen oft nicht den vielfältigen Lebensentwürfen und Stärken der älteren Menschen von heute. Dabei beeinflussen Altersbilder nicht nur das Miteinander der Generationen in einer älter werdenden Gesellschaft, sondern auch die Erwartungen an den eigenen Alterungsprozess.

Jung und Alt sind eingeladen, über ihre Vorstellungen vom Alter nachzudenken und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Wanderausstellung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist kostenfrei zu sehen. Ausstellungsdauer: Montag, 15.08.2022 bis Dienstag, 30.08.2022

Öffnungszeiten: Montag: 08:00 bis 12:00 Uhr und 14.00 bis 18.30 Uhr & Dienstag bis Freitag: 08:00 bis 12.00 Uhr

Veranstaltungsort: Im Foyer des Familienzentrums der Stadt Nidderau, Gehrener Ring 5

(Zugang über den Stadtplatz), 61130 Nidderau

Informationen: Fachbereich Soziales der Stadt Nidderau, Familienzentrum, Tel.:  06187/ 299-155; christiane.marx@nidderau.de

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Quelle: Magistrat der Stadt Nidderau

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: