MKK-Echo

Raubüberfall mit Schlagstock auf Bekleidungsgeschäft: Kripo bittet um weitere Hinweise zu schwarz gekleidetem Täter – Rodenbach

blaulicht

Raubüberfall mit Schlagstock auf Bekleidungsgeschäft: Kripo bittet um weitere
Hinweise zu schwarz gekleidetem Täter – Rodenbach

(lei) Mehrere hundert Euro Bargeld hat ein 20 bis 25 Jahre alter Räuber am
Montagvormittag bei einem Überfall auf ein Bekleidungsgeschäft in der Erfurter
Straße erbeutet. Der komplett schwarz gekleidete Unbekannte mit längeren
lockigen Haaren und grauer Kapuze betrat gegen 11.30 Uhr das Geschäft und
forderte von einer Angestellten unter Vorhalt eines als Schlagstock
beschriebenen Gegenstands die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse. Mit dem Geld
in einer Plastiktüte flüchtete der Mann, der eine schwarze Maske sowie
Handschuhe trug, in unbekannte Richtung – möglicherweise nutzte er hierzu ein
dunkles Mountainbike. Mit dem Rad und insgesamt “merkwürdigem Verhalten” war er
im Vorfeld der Tat im dortigen Bereich bereits aufgefallen. Im Zuge der
Fahndungsmaßnahmen war neben zahlreichen Streifen zeitweise auch ein
Polizeihubschrauber über Rodenbach eingesetzt. Die Kriminalpolizei hat die
Ermittlungen bereits aufgenommen und bittet um weitere Hinweise zu dem
Kriminellen unter der Rufnummer 06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024-02-14_Header VU-Klemm L 3271
Verkehrsunfall, eingeklemmte Person-Langeselbold
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20240214_083120
Aschermittwochsgottesdienste der Kopernikusschule: Religionsgruppen gestalten Gottesdienste
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungPXL_20240218_110857330
TV 1886 e.V. Langenselbold erreicht magische Zahl
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2024SVSeminar
Engagierte Schülerinnen und Schüler treffen sich zum SV-Seminar:
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungFoto Trujillo
Kopernikaner intensivieren deutsch-spanische Beziehungen
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com