Redaktion MKK Echo

Redaktion MKK Echo

Tragkraftspritzenfahrzeug der FFW Neudorf geht in die Ukraine

Werbung:

Wächtersbach. Das Tragkraftspritzenfahrzeug TSF, das ab seinem Baujahr 1990 bis 2021 in Diensten der Freiwilligen Feuerwehr Neudorf war, wurde Ende letzten Jahres durch das moderne Fahrzeug TSF-W mit einem 750-l-Löschwassertank ersetzt.

Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr haben das alte TSF nun nach Frankfurt zum Katastrophenschutzlager überführt. Von dort aus tritt es seinen Weg in die Ukraine an.

„Der Entschluss, das Fahrzeug an die Ukraine zu spenden, und somit einem guten Zweck zuzuführen, war schnell mit allen Beteiligten gefasst. Es freut mich außerordentlich, dass wir auch durch diese Fahrzeug-Spende eine kleine Unterstützung vor Ort leisten können“, so Bürgermeister Andreas Weiher zufrieden.

Quelle: Staadt Wächtersbach

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: