Werbung:
Werbung:
Werbung:

Metzgerei Hensel in Leisenwald mit Sonderpreis ausgezeichnet

Wächtersbach. Das Fleischer-Fachgeschäft Hensel, mit Inhaber Christian Hensel, konnte bei den Internationalen Qualitätswettbewerben des Deutschen Fleischer-Verbands (DFV) im Mai 2022 in Frankfurt am Main mit einer Auswahl seiner Produkte mehrere Auszeichnungen erringen. So wurden der Hausmacher Presskopf, der Schinkenspeck, die Hausmacher Salami, die grobe Mettwurst, die Fleischwurst im Ring und die Krakauer Würstchen mit Gold und die Hausmacher Blutwurst mit Silber ausgezeichnet. Ferner erhielt die Metzgerei Hensel noch einen Sonderpreis des Deutschen Fleischer-Verbandes. Der Familienbetrieb beschäftigt mittlerweile 15 Mitarbeiter*innen.

Bei diesen Wettbewerben können sich Fleischer-Fachgeschäfte aus aller Welt mit der handwerklichen Vielfalt und der Qualität der Produkte im internationalen Vergleich messen. Nicht nur die Pokale, Medaillen und Urkunden machen die Wettbewerbe attraktiv. Sie sind für die Betriebe auch ein wichtiges Instrument zur Eigenkontrolle und Qualitätssteigerung.

Bürgermeister Andreas Weiher ließ es sich nicht nehmen, den Gewinnern vor Ort für dieses großartige Ergebnis zu gratulieren und die Gratulations-Urkunde der Stadt Wächtersbach zu überreichen. „Es freut mich außerordentlich, dass die Metzgerei Hensel in Leisenwald als Familien- und Traditionsbetrieb bei diesem internationalen Wettbewerb so erfolgreich abgeschlossen hat. Dies ist eine Bereicherung für das Fleischerhandwerk in Wächtersbach. Ich gratuliere herzlich zu diesem Erfolg und hoffe, dass der Betrieb noch viele Generationen weitergeführt wird“, so Bürgermeister Weiher erfreut.

Werbung:

Werbung:
Werbung:

 

Quelle: Magistrat der Stadt Wächtersbach

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Einbrecher in Einfamilienhaus zugange - Bad Orb
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Zeugensuche nach Einbruch in Bäckerei - Bad Orb
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Zeugensuche nach Einbruch - Wer kann Hinweise geben? - Bad Orb
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Unfallflucht: Wer beschädigte den dunkelgrauen BMW? - Bad Orb
blaulicht
Wer sah die Dieseldiebe? - Gelnhausen/Hailer
Werbung:
Werbung:
Werbung: