Werbung:

Werbung:
Werbung:

Weitere Zeugen gesucht: 39-jährige Radfahrerin soll gegen geparktes Auto gefahren und danach geflüchtet sein – Bruchköbel

Gegen eine 39-jährige Radfahrerin ermittelt derzeit die Polizei in Hanau
wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht. Die Frau aus Bruchköbel soll am
Montagnachmittag in der Blochbachstraße 19 aus noch ungeklärter Ursache gegen
ein geparktes Auto gefahren sein. Eine Zeugin hörte gegen 15.15 Uhr den
Zusammenstoß und sprach die Radfahrerin auf den Unfall an, die aber einfach
weiterfuhr. Die Radfahrerin zog sich hierbei offenbar Schürfwunden am rechten
Bein zu. Weitere Ermittlungen führten zu den Personalien der mutmaßlichen
Unfallverursacherin. Weitere Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der
zuständigen Polizeistation Hanau II zu melden (Tel. 06181-90100).

Quelle: PZ.-HS

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:
Werbung:
Werbung: