Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Freigericht: Von Kräuterfrauen und Nachtschwärmern

Die Gruppenbetreuer des Lauftreff Freigericht auf historischen Pfaden

Warum in die Ferne schweifen? Das fragten sich auch die Organisatorinnen des Lauftreff Freigericht, Ilona Ross und Katrin Müller, und luden alle aktiven Gruppenbetreuer zu einer exklusiven historischen Stadtführung in Gelnhausen ein.

Traditionell bedankt sich der Lauftreff jedes Jahr mit einem Ausflug bei den Gruppenbetreuern für ihre ehrenamtliche Arbeit im Verein. So ging es dieses Jahr also nach Gelnhausen. In einer kurzen Ansprache betonte der Vereinsvorsitzende Robert Naumann, dass ohne die Gruppenbetreuer und ihren freiwilligen Einsatz die Durchführung des wöchentlichen Lauftreffs gar nicht möglich ist. Und dann ging es auch schon los. Auf dem Programm stand eine mittelalterliche Stadtführung, die in zwei parallelen Gruppen durchgeführt wurde. Die Gruppen wurden per Losentscheid zugeteilt. Die eine Gruppe wurde von Kräuterfrau Katharina in die Geheimnisse heimischer Kräuter eingeführt und besonders die Männer konnten sich hinterher ausführlich über die potenzsteigernde Wirkung einzelner Kräuter und Gemüsesorten austauschen. In der zweiten Gruppe erfuhren die Teilnehmer von der Königin der Nacht allerlei pikante Details zum Nachtleben in mittelalterlichen Städten und lernten nebenbei die geschichtlichen Hintergründe zahlreicher bekannter Sprichwörter kennen. Am Ende nahmen alle Teilnehmer kein Blatt vor den Mund, plauderten aus dem Nähkästchen und lobten die toll gekleideten Stadtführer über den grünen Klee.

Bei sommerlich heißen Temperaturen waren die Teilnehmer immer wieder froh, wenn die einzelnen Stationen auch schattige Plätze anboten. Für das leibliche Wohl war aber bestens gesorgt und so wurde jeweils vor und nach der Stadtführung in alteingesessene Gasthäuser eingekehrt und ein ordentliches Menü angeboten.

Am Ende waren alle begeistert und so mancher nahm sich fest vor, auch mal privat eine der vielen spannenden Stadtführungen der Stadt Gelnhausen zu buchen.

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

 

Es lohnt sich unter www.lauftreff-freigericht.com einen Blick auf das komplette Angebot des Vereins zu werfen. Weitere Infos gibt es auch auf Facebook und instagram.

Quelle: Matthias Dedio

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-12-06vu-klemm-a45-04
Einsatzbericht der Feuerwehr Langenselbold
Erlensee
 Wie lange gibt es noch Reha-/Wassergymnastik bei der TSG Erlensee 1874 e. V. - eine Möglichkeit seinem Körper etwas Gutes zu tun! ?
Blitzer
Blitzermeldungen für die 49. Kalenderwoche 2022
Langenselbold
Informationen der Feuerwehr Langenselbold zum bundesweiten Warntag am 08.12.2022
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungflagge-hessen-mit-wappen-querformat
„Ehrenamt digitalisiert": Vereine aus Freigericht und Bruchköbel profitieren
Werbung:
Werbung:

Werbung:
Werbung: