Werbung:

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Wohnungsinhaber hielt Dieb fest: Vorläufige Festnahme – Hanau/Großauheim

blaulicht

Wegen des Verdachts des Diebstahls aus einer Wohnung in der Hauptstraße
(10er-Hausnummern) am Freitagvormittag ermittelt derzeit die Kriminalpolizei in
Hanau, nachdem ein aufmerksamer Wohnungsinhaber einen 57-jährigen Eindringling
bis zum Eintreffen einer Streifenbesatzung festgehalten hatte. Gegen 11.15 Uhr
betrat der mutmaßliche Dieb zunächst ein Restaurant und gelangte durch dieses
zur betreffenden Wohnung, die er anschließend durchsuchte. Noch während der
57-Jährige die Innenräume nach Diebesgut durchsuchte, kam der Wohnungsinhaber
zurück und stellte den Mann. Währenddessen alarmierte die Ehefrau die Polizei,
die kurz darauf in der Hauptstraße eintraf und den mutmaßlichen Dieb vorläufig
festnahm. Bei der Durchsuchung des Festgenommenen fanden die Beamten Schmuck,
der nicht dem Tatort in der Hauptstraße zuzuordnen war; der Schmuck wurde
sichergestellt. Des Weiteren gehen die Ermittler davon aus, dass möglicherweise
ein Komplize unentdeckt flüchten konnte. Zeugen des Einbruchs, die
möglicherweise einen zweiten Täter bei der Flucht gesehen haben sowie mögliche
Geschädigte, denen Schmuck gestohlen wurde, melden sich bitte unter der
Rufnummer 06181 100-123 bei der Kriminalpolizei.

Quelle: PZ-HS

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung: