Redaktion MKK Echo

Wanderwoche mit dem Ski- und Wanderclub 1940 Windecken in Sölden

Werbung:

Sölden in Österreich im Ötztal ist zwar bekannt als Wintersport-Gebiet, aber es ließ auch die Wanderherzen der 20 Mitgereisten höher schlagen. Eine Woche lang, vom 26.06. bis 03.07. führte es die Gruppe bei bestem Wanderwetter mit insgesamt erwanderten 43 km und 2100 Höhenmeter in die faszinierende Bergwelt, entlang von Gebirgsbächen sowie über satte Almböden bis hinauf in eine Welt aus Granit. Die dortigen Almen sorgten für Verpflegung und Stärkung. Mit der Ötztal Inside Summer Card waren die Busfahrten, Seilbahnen und diverse Eintritte kostenlos. Somit gestaltete sich der Urlaub für alle sehr vielseitig und es konnte das gesamte Ötztal erkundet werden. Am Abend bei gutem Essen und in der Nacht sowie am reichhaltigen Frühstücksbuffet fand man im oberhalb von Sölden gelegenen und sehr gemütlichen Hotel Elisabeth die gewünschte Ruhe, Erholung und Stärkung. Rundum war es eine perfekte Wanderwoche.

Die nächste Tageswanderung des Ski- und Wanderclubs 1940 Windecken führt am Sonntag, den 24. Juli in den Taunus. Weitere Infos unter www.scw-nidderau.de

Quelle: roland_langlitz

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: