Redaktion MKK Echo

Redaktion MKK Echo

Sieben-Tage-Inzidenz bei 926, Familien-Impftage gestartet

Werbung:

Main-Kinzig-Kreis. – Das Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr des Main-Kinzig-Kreises hat wie in der Vorwoche einen Anstieg bei den Neuinfektionen registriert. Der Sieben-Tage-Wert liegt bei 926 (Vorwoche: 849). Als aktuell infektiös eingestuft werden 7463 Personen. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen im Main-Kinzig-Kreis seit Beginn der Pandemie liegt bei 146.434. Insgesamt 903 Personen sind im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. Die Zahl der Patientinnen und –Patienten im Krankenhaus, bei denen eine Coronavirus-Infektion nachgewiesen wurde, hat sich von 43 Personen in der Vorwoche auf nun 60 Personen erhöht. Zwei Personen liegen auf der Intensivstation, eine Person wird beatmet.

Nachdem die mobilen Impfteams in den vergangenen Wochen verstärkt in den Flüchtlingsunterkünften im Einsatz waren und den Menschen aus der Ukraine Coronaschutzimpfungen angeboten haben, sind die Teams der Impfaktion „Dein Pflaster“ nun wieder im Kreisgebiet unterwegs. Folgende Termine stehen fest:

  • Samstag, 16. Juli, von 17 bis 21.30 Uhr, Am Sportfeld 14, in Freigericht-Somborn.
  • Mittwoch, 27. Juli, von 9.30 bis 15 Uhr, Essensausgabe Wächtersbach, Poststr. 7 in Wächtersbach.

Die mobilen Impfteams haben die Impfstoffe von Novavax und Biontech an Bord, in der Regel ist für diese Aktion keine vorherige Terminvereinbarung notwendig. Grundsätzlich können sich dort Interessierte ab zwölf Jahre impfen lassen. Kinder müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Impftage für die ganze Familie werden seit dieser Woche in den Pflaster-Impfstellen in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern angeboten:

Hanau: dienstags von 12 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr (Kanaltorplatz, Herrnstraße 1).
Gelnhausen: dienstags von 12 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 15 Uhr (Am Ziegelturm 4).
Schlüchtern: donnerstags von 13 bis 19 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr (Bahnhofstraße 6a).

An den Familien-Impftagen stehen die Impfstoffe von Biontech (auch Kinder-Biontech), Moderna und Novavax zur Verfügung.

Quelle: Walzer Frank

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: