Redaktion MKK Echo

Redaktion MKK Echo

Online-Mängelmelder „Sag`s uns einfach“ ab sofort verfügbar

Werbung:

Illegal abgelagerter Müll, Straßenschäden, defekte Ampeln oder Spielgeräte und vieles mehr – getreu dem Motto „Viele Augen sehen mehr“ können über den kommunalen Internetauftritt Hinweise zu Mängeln sowie Ideen und Anregungen schnell und unkompliziert an die Hasselrother Verwaltung gemeldet werden. Möglich ist dies nun über den neuen Bürgerservice, den Online-Mängelmelder von „sagsunseinfach“, der ab sofort online verfügbar ist.

„Wer im öffentlichen Raum von Hasselroth einen Mangel feststellt, kann dies nun unkompliziert und ortsgenau digital melden“, so Projektmitarbeiterin Sabine Kusch aus dem Hasselrother Rathaus. „Bürgerinnen und Bürger werden hier durch ein leicht verständliches Online-Formular geführt. Durch die Auswahl einer passenden Kategorie und einer Beschreibung des Mangels kann die Meldung durch ein Foto erweitert werden“, ergänzt Finanzchefin Nadine Herbst. Weiterhin ist es hilfreich mit einem Klick auf die Karte den Ort genau zu lokalisieren. Damit der zuständige Fachbereich eine Rückmeldung geben kann, werden Angaben zu den Personalien der Person abgefragt. Persönliche Daten werden selbstverständlich nicht veröffentlicht.

Um doppelte Meldungen zu vermeiden und auch den jeweiligen Bearbeitungsstand abfragen zu können, können bereits eingegangene Meldungen mit dem dazugehörigen Bearbeitungsstatus gefiltert werden. Abgeschlossene Meldungen werden erst nach 3 Monaten entfernt.

„Bürgerinnen und Bürger, welche keinen Internetzugang haben, können Mängel aber auch weiterhin gerne per Post, telefonisch oder persönlich im Rathaus melden“, so Bürgermeister Matthias Pfeifer abschließend.

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: