Redaktion MKK Echo

Redaktion MKK Echo

Maintal sucht ehrenamtliche*n Kulturbeauftragte*n – Bewerbung bis 17. Juli möglich

maintal

Werbung:

Das kulturelle Angebot in Maintal ist vielseitig und bereichert das Stadtleben. Lokale und überregionale Künstler*innen und Initiativen gestalten ganzjährig Ausstellungen, Konzerte, Lesungen oder Theateraufführungen und sprechen damit eine breite Zielgruppe an. Getragen wird das Angebot sowohl von haupt- als auch ehrenamtlichen Kulturfreund*innen. Damit das Maintaler Kulturleben weiterhin so facettenreich bleibt und sich weiterentwickelt, sucht Maintal eine*n neue*n ehrenamtliche*n Kulturbeauftragte*n.

 Das Ehrenamt sieht eine enge Vernetzung und den Austausch mit weiteren engagierten Akteur*innen vor, um das Maintaler Kulturleben abwechslungsreich zu gestalten und über die Stadtgrenzen hinaus bekannt zu machen. Denn der/ die Kulturbeauftragte ist Ansprechpartner*in für Kulturschaffende und Kulturanbieter*innen und berät bei allen kulturellen Fragen. Deshalb gehört die aktive Vernetzung und Zusammenarbeit mit regionalen Institutionen wie der Stadtleitbildgruppe „Maintal kulturell“, Kulturverbänden und anderen Kulturbeauftragten der Region zu diesem Ehrenamt dazu, um beispielsweise interkommunale Angebote zu konzipieren.

Um das kulturelle Engagement und Angebot in Maintal zu fördern, wird der/ die Kulturbeauftragte bei der Organisation von Kulturveranstaltungen tätig, unterstützt Vereine bei kulturellen Fragen, wirkt bei der Aufstellung von Budgetplänen mit und hilft bei der Akquise von Sponsoren.

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: