Werbung:

Werbung:
Werbung:

Einbruch in Freibad – Steinau an der Straße

Polizei

Einbruch in Freibad – Steinau an der Straße

Einbrecher waren in der Nacht zum Samstag in der Straße “Am Steines” in ein
Freibad eingedrungen. Zwischen 21.30 und 5.30 Uhr brachen die Täter zwei Türen
und ein Fenster zu den Räumlichkeiten im Kassenbereich, dem Bademeisterhäuschen
und dem Kiosk auf. Zudem versuchten sie zwei weitere Türen aufzuhebeln.
Schließlich nahmen die Diebe nach ersten Erkenntnissen einen einstelligen
Münzgeldbetrag mit. Der Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Die
Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06051 827-0 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei
Täter auf der Flucht: Polizei sucht Zeugen - Schlüchtern
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizei Fahndung
Wo ist Karl-Theodor Hahn? - Schlüchtern
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungBild Telefonanlage
Bessere Erreichbarkeit durch neue Telefonanlage
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Blitzermeldung: Kommen Sie gut an!
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung591 Beste Gasthäuser Wittenzellner
Eines der „50 besten Gasthäuser“ in Hessen bewirtet am Fuße von Burg Schwarzenfels seine Gäste 
Werbung:
Werbung:
Werbung: