Werbung:
Werbung:

Werbung:

Verursacher bei Parkrempler gesucht – Erlensee

Wer am Freitagvormittag in der Straße “Auf der Beune” einkaufen war, könnte
Zeuge einer Unfallflucht geworden sein. Ein Honda-Fahrer hatte zwischen 9.30 und
10 Uhr seinen Wagen auf dem Parkplatz eines Baumarktes abgestellt. In dieser
Zeit war ein unbekanntes Fahrzeug, vermutlich mit einem Anhänger oder einer
Anhängerkupplung anhand der Spurenlage, gegen die vordere rechte Seite des
grauen Civic gestoßen. Der Verursacher kümmerte sich allerdings nicht um den
Schaden von etwa 2.000 Euro und machte sich davon. Die Polizei bittet nun um
Hinweise unter der Rufnummer 06181 9010-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:
Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei
Alarm schlägt Einbrecher in die Flucht - Freigericht/Somborn
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Diebe stahlen weißen Audi Q5 - Freigericht/Somborn
blaulicht
Zeugen nach Einbruch gesucht - Linsengericht/Lützelhausen
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_7196
Freiwillige Feuerwehr Neuberg - Kinderfeuerwehr bastelt für Senioren
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungchristmas-market-g29954a66a_1920
Weihnachtsmärkte: Hochsaison für Taschendiebe
Werbung:
Werbung:
Werbung: