Jannik Trunk

Jannik Trunk

Schloss-Einweihungsfest vom 1. bis 3. Juli unter dem Motto „Das Beste kommt zum Schloss“

Werbung:

Vorverkauf für „Saturday Night Symphony“ hat begonnen!

Wächtersbach. Seit dem Einzug am 4. März 2020 musste die Bevölkerung wegen Corona auf die angekündigte Schlosseinweihung warten. Doch nun ist es soweit! Unter dem Motto „Das Beste kommt zum Schloss“ finden vom 1. bis 3. Juli die Einweihungsfeierlichkeiten von Schloss Wächtersbach statt. Und das Festprogramm hat es in sich!

“Das Beste kommt zum Schloss” beginnt am Freitag, 1. Juli ab 20 Uhr, mit einer „After-Work-Party“. Die Musiker-Profis der Urban-Club-Band aus Frankfurt werden für die  richtige Flow-Stimmung sorgen. Rund um Schloss Wächtersbach sorgen dabei zahlreiche Food-Trucks und vielfältige Getränkestände für ein [ächtes] Streetfood-Feeling vor historischer Kulisse.

Die Open-Air „Saturday Night Symphony“ wird am Samstag, 2. Juli ab 20 Uhr, mit „Classic meets Rock & Pop“ für Gänsehaut-Stimmung im Wächtersbacher Schlosspark sorgen. Sie wird präsentiert vom bekannten Capitol Symphonie Orchester aus Offenbach. In einem Symphonie-Konzert der Spitzenklasse trifft hier klassische Musik auf international beliebte Pop-, Rock- und Filmmusik. Ganz sicher ein emotional-musikalisches und kulturelles Highlight an der Geburtsstätte von Wächtersbach, an dessen Ende das Musikfeuerwerk mit einem musikalisch hinterlegten klassischen Feuerwerk seinen  Höhepunkt findet. Eintrittskarten für diesen einmaligen Konzertgenuss sind als Sitzplatz auf der Hochzeitswiese direkt vor der Bühne oder als Stehplatz bzw. Lauscherticket rund um Schloss Wächtersbach erhältlich.

Die Einweihungsfeierlichkeiten münden am Sonntag in ein großes Bürgerfest, das um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst beginnt. Im Anschluss lädt ein zünftiger Frühschoppen mit Blasmusik zum Auftakt für vielfältige Auftritte von  Wächtersbacher Vereinen und Musikerinnen und Musikern ein. Ein tolles, lange ersehntes, buntes Programm „von WächtersbacherInnen für alle WächtersbacherInnen“ und Gäste aus Nah und Fern wird auf der großen Veranstaltungsbühne bis in den Abend dargeboten. Groß und Klein können sich an den Aktionsflächen im Schlosspark informieren, im grünen Schlosspark feiern sowie an Schlossführungen teilnehmen.

Auf www.stadt-waechtersbach.de/einweihung findet man nähere Informationen zum Veranstaltungsprogramm sowie konkrete Informationen zum Kartenvorverkauf für Freitag und Samstag. „Wir freuen uns außerordentlich, dass wir nach zwei Jahren der Pandemie endlich das Schloss feierlich einweihen können. Seien Sie bei diesem historischen Fest dabei, das hoffentlich noch lange in Erinnerung bleiben wird und unserem Schloss Wächtersbach einen würdigen Rahmen verleiht.“, lädt Bürgermeister Andreas Weiher ein und rät, zügig Eintrittskarten im Vorverkauf zu erwerben, da die Anzahl der Tickets begrenzt ist. Online wird sehr empfohlen, wer keinen Zugang hat, kann auch beim Bürgerservice, Tel. 8020, Tickets erwerben.

Quelle: Stadt Wächtersbach

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: