Werbung:

Werbung:
Werbung:

Flüchtiger Rennradfahrer gesucht: Zehnjährige verletzt – Maintal/Wachenbuchen

Eine Zehnjährige ist bei einem Zusammenstoß mit einem noch unbekannten
Rennradfahrer am Montagmorgen leicht verletzt worden. Das Mädchen war mit ihrem
Kinderfahrrad auf dem Weg zur Schule und befuhr gegen 7.45 Uhr die Mittelbucher
Straße. Als der von hinten herannahende Radler mit seinem blaugrauen Gefährt an
ihr vorbeifuhr, kam es zum Zusammenstoß, wodurch beide stürzten. Hierbei
verletzte sich die Zehnjährige leicht am Knie und auch ihr Rad wurde beschädigt.
Der Rennradfahrer fuhr anschließend weiter, ohne seinen Pflichten als
Unfallverursacher nachzukommen. Die Unfallfluchtermittler in Langenselbold
bitten nun um Hinweise zu dem Unbekannten unter der Rufnummer 06183 91155-0.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung:
Werbung:

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

blaulicht
Unfallflucht mit hohem Schaden - Polizei bittet um Hinweise - Maintal/Wachenbuchen
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
In Friedhofskapelle eingedrungen - Nidderau/Ostheim
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-Polizeibericht 2
Baumaterialien von Lagerplatz gestohlen - Nidderau/Windecken
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung2022-11-22 PM Heinrich-Böll-Schule
Antrittsbesuch bei der neuen Schulleiterin der Heinrich-Böll-Schule in Bruchköbel
schöneck
Rechenzentrum in Schöneck - Kilianstädten
Werbung:
Werbung:
Werbung: