Stanislav Sidorsky

Stanislav Sidorsky

„Wer hat die Kokosnuss geklaut?“ (Wächtersbach)

Werbung:

Auftritt des Kinderchores „Kindergarten Regenbogen“ auf der Messe Wächtersbach Zehn strahlende Kinderaugenpaare fingen an zu leuchten, als sie die große Bühne im Festzelt der Messe Wächtersbach unter großem Beifall betraten. Die Kinder vom Kinderchor „Kindergarten Regenbogen“ hatten ihren ersten großen Auftritt, zusammen mit dem Musiklehrer Romuald Antoni Ryborz von der Musikschule Ars Nova. Jeden Donnerstag proben sie zusammen in der Kita Regenbogen. Sieben Mädchen und drei Jungs ließen nicht erahnen, dass sie zum ersten Mal in dieser Konstellation auf der Bühne standen. Im Gegenteil, sie sangen so laut es ging und starteten sehr sicher, sogar mit einem englischen Lied – passend zum Namen der Kita – „I like the rainbow“. Danach folgte das Frühlingslied „Singt ein Vogel“. Dass sie auch Taktgefühl haben, bewiesen sie bei dem Lied „Hase Augustin“, welches sie mit rhythmischem Klatschen untermalten. Dann ging es weiter mit dem allseits bekannten Kinderlied-Klassiker „Wer hat die Kokosnuss geklaut“. Dies sollte eigentlich auch das letzte Lied des Kinderchors sein. Aber das Publikum sah es anders und forderte noch eine Zugabe, welche die Kids mit „Danke für diesen guten Morgen“ gerne erfüllten. Kinder und Messebesucher hatten großen Spaß und sichtlich viel Freude an diesem Messenachmittag.

Quelle:Magistrat der Stadt Wächtersbach

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: