Redaktion MKK Echo

Umfrage zum Maintaler Mainufer

maintal

Werbung:

Maintaler Bürger*innen können bis zum 5. Juni ihre Anregungen zur Umgestaltung mitteilen

Das Maintaler Mainufer ist ein beliebter Naherholungsbereich. Um diesen wichtigen Natur- und Erholungsraum zu stärken, entstanden im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Wachstum und Nachhaltige Erneuerung“ die Maintaler Mainufer Konzepte. Deren Ziel ist, die ökologischen und landschaftlichen Qualitäten am Mainufer und die Lebens- und Aufenthaltsqualität der Menschen in den angrenzenden Gebieten zu erhöhen. Die Konzepte werden unter Beteiligung interessierter Bürger*innen erarbeitet. Alle Maintaler*innen sind deshalb eingeladen, sich an der Umfrage zu beteiligen.

 Mit der Veranstaltung „Wir bringen Licht ins Dunkel“ starteten Ende Februar die Beteiligungsformate der Maintaler Mainufer Konzepte, die nun fortgesetzt werden. Ziel ist, die Vorlieben, Wünsche und Bedürfnisse der Nutzer*innen zu erkennen und in die konzeptionellen Vorplanungen miteinfließen zu lassen. Daher möchten die Projektverantwortlichen gerne von den Maintaler Bürger*innen wissen: Wie nutzen Sie bereits das Mainufer?

Was mögen Sie besonders? Welche Wünsche und Ideen haben Sie für das Mainufer und was würden Sie gerne verändern? Die Erkenntnisse aus der Umfrage tragen dazu bei, das beliebte Naherholungsgebiet Mainufer noch attraktiver für Bürger*innen aus allen Stadtteilen zu gestalten.

 

Der Umfragebogen umfasst zwei Seiten mit insgesamt acht Fragen. Es gibt verschiedene Optionen, um an der Umfrage teilzunehmen:

  • Die Umfrage ist als Formular angelegt. Dieses kann sofort bearbeitet, gespeichert und an die Stadtverwaltung per E-Mail an wachstum.erneuerung@maintal.de gesendet werden. Der Umfragebogen ist auf der Projektwebsite hinterlegt unter maintal.de/wachstum-und-nachhaltige-erneuerung/maintaler-mainufer-konzepte.
  • Die Umfrage ist auch in Papierform in der Bücherei Dörnigheim und im Wartehäuschen des Rathauses erhältlich. Dort kann das Formular gerne vor Ort ausgefüllt und zurückgegeben bzw. im Briefkasten eingeworfen werden.
  • Wer keine dieser beiden Möglichkeiten nutzen kann, kann die Umfrage auch gerne telefonisch unter der Telefonnummer 06181 400-456 anfordern
  • Die Umfrage läuft ab sofort bis zum 05. Juni. Weitere Informationen zum Projekt „Wachstum und Nachhaltige Erneuerung“ und zu den Maintaler Mainufer Konzepten gibt es auf der städtischen Homepage unter www.maintal.de/wachstum-und-nachhaltige-erneuerung.

Quelle: Magistrat der Stadt Maintal

 

 

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: