Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Die Sängervereinigung lädt zum Vatertag am Wartbaum ein

Endlich ist es wieder soweit. Nach zwei Jahren ohne ihr traditionelles Wartbaumfest, freut sich die Sängervereinigung Nidderau-Windecken e.V. sehr, am 26.05. wieder einen schönen Familientag am Wartbaum an der Hohen Straße veranstalten zu können.

Durch die coronabedingte Planungsunsicherheit fällt das Fest in diesem Jahr etwas kleiner aus als gewohnt und findet nur an einem Tag statt.

Der Himmelfahrtstag beginnt um 10 Uhr mit dem evangelischen Gottesdienst unter Leitung von Pfarrerin Heike Käppeler. Im Anschluss haben allen Gottesdienstbesucher und alle Gäste die Möglichkeit zu einem Frühstück unter freiem Himmel. Hierzu bietet der Verein belegte Brötchen und Kaffee zum Verkauf an.

Ab 12 Uhr sorgen die Sängerinnen und Sänger bestens für das leibliche Wohl ihrer Gäste. Neben kalten Getränken, leckerer Suppe, Würstchen und Pommes, bietet die Sängervereinigung zudem ab 13.30 Uhr Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an.

Auch an die Kleinsten ist gedacht. Eine Hüpfburg soll für Spaß und Freude sorgen.

Werbung:

Werbung:

Werbung:
Werbung:

Bei hoffentlich bestem Wetter bietet der Platz am Wartbaum, die Möglichkeit zum geselligen Beisammensein, zum Austausch oder einfach zum Seele-baumeln-lassen.

Die Sängervereinigung freut sich auf ihre Besucher und hofft darauf, dass ihr traditionelles Wartbaumfest im nächsten Jahr, wie gewohnt, wieder an drei Tagen stattfinden kann.

Quelle: Sängerervereinigung Nidderau

Diesen Beitrag teilen:

Das könnte Sie auch interessieren:

MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitung20221128_Deko für Rathausbaum B2
Handgefertigter Christbaumschmuck Kita- und Hortkinder dekorieren den Weihnachtsbaum vor dem Maintaler Rathaus
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-Zeitungneue HEM in Nidderau_vlnr_Bürgermeister Andreas Bär_Tankstellenbetreiber Gabriel Kaya
Neue HEM-Tankstelle in Nidderau geht ans Netz
Blitzer
Blitzermeldungen für die 49. Kalenderwoche 2022
Main-Kinzig-Echo-MKK-Nachrichten-police-2817132_1920
Tagsüber in Einfamilienhaus eingebrochen - Niederdorfelden
MKK-Echo-Main-Kinzig-Kreis-ZeitungIMG_20221130_134327
Abi an der „Bertha“
Werbung:

Werbung:
Werbung:
Werbung: