Jannik Trunk

Radfahrer gestürzt: Suche nach weißem Auto mit Anhänger – Hanau

Werbung:

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Freitagnachmittag in der
Konrad-Adenauer-Straße, bei dem ein 52-jähriger Radfahrer verletzt wurde, sucht
die Unfallfluchtgruppe nach Zeugen. Der Radler war gegen 13.50 Uhr mit seinem
Herrenrad von der Philippsruher Allee kommend in Richtung Mainstraße unterwegs,
als er in Höhe der Hausnummer 49 von einem weißen Auto mit silberfarbenem
Anhänger überholt wurde. Aufgrund von Gegenverkehr scherte das Auto bei
offensichtlich noch nicht abgeschlossenem Überholvorgang nach rechts ein und
streifte dabei den Hanauer, der daraufhin zu Fall kam und sich unter anderem
Schürfwunden an Knie und Ellenbogen zuzog. Er musste kurzzeitig in einem
Krankenhaus behandelt werden. Der Pkw fuhr anschließend davon, ohne sich um den
Verletzten zu kümmern. Wer weitere Angaben zu dem Unfallverursacher machen kann
soll sich bei den Unfallermittlern melden (Telefon: 06183 91155-0).

Quelle: Polizei Hessen

 

Polizei:

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: