Redaktion MKK Echo

Redaktion MKK Echo

Vermisst: Wo ist Johann Binder

blaulicht

Werbung:

Wo ist Johann Binder aus Biebergemünd? Das fragt die Kriminalpolizei in
Gelnhausen und bittet die Bevölkerung bei der Suche nach dem 85-Jährigen um
Mithilfe.

Der Senior verließ am Dienstag, 3. Mai 2022, gegen 15 Uhr seine Wohnung in der
Bahnhofstraße, um bei der Bank Geld abzuholen, kehrte dann jedoch nicht nach
Hause zurück. Der Vermisste ist etwa 1,80 Meter groß, schlank und hat eine
Halbglatze. Bekleidet sein dürfte er mit einer Jogginghose mit weißen Streifen
sowie einer bräunlich-beigen Schildkappe. Zudem trägt er eine Brille und ist zu
Fuß eingeschränkt.

Vermutlich ist Herr Binder mi einem silberfarbenen Renault Clio mit dem
amtlichen Kennzeichen MKK-JB 115 unterwegs.

Hinweise zu seinem Aufenthaltsort nimmt die Kripo in Gelnhausen unter der
Rufnummer 06051 827-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Hinweis: Ein Bild des Vermissten ist dieser Meldung beigefügt (Quelle: privat).

Offenbach, 04.05.2022, Pressestelle, Thomas Leipold

Rückfragen bitte an:

Thomas Leipold (lei)      – 1201 oder 0160 / 980 00745
Andrea Ackermann (aa)     – 1214 oder 0173 / 301 7834
Felix Geis (fg)           – 1211 oder 0162 / 201 3806
Alexander Schlüter (as)   – 1223 oder 0162 / 201 3290
Jennifer Mlotek (jm)      – 1212 oder 0152 / 09022567

Polizeipräsidium Südosthessen
-Pressestelle-
Spessartring 61
63071 Offenbach am Main
Telefon:     069 / 8098-1210 (Sammelrufnummer)
Fax:         0611 / 32766-5014
E-Mail:      pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de
Homepage:    http://www.polizei.hessen.de/ppsoh

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: