Redaktion MKK Echo

Wieder Vatertag bei der Feuerwehr Büdesheim möglic

Werbung:

Am Donnerstag den 26. Mai ist Vatertag und die Feuerwehr Büdesheim kann nach zweijähriger
pandemiebedingter Pause endlich wieder ihre traditionelle Vatertagsfeier mit großer Radtour
ausrichten. Die sorgfältig ausgearbeitete Radtour startet zwischen 9:30 und 11 Uhr morgens am Büdesheimer Rathaus und endet am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Büdesheim (Am Naßling 2). Damit auch Jeder das Gerätehaus erreicht, befinden sich entlang der Strecke mehrere Kontrollpunkte. Hier können sich die Gäste mit Getränken versorgen und nach dem richtigen Weg fragen. Die Radler, die alle Kontrollpunkte der Tour erreicht haben, werden am Gerätehaus mit einer Bratwurst belohnt.
Dort findet die auch die große Vatertagsfeier der Feuerwehr statt, zu der natürlich nicht nur die Radfahrer herzlich eingeladen sind. Neben reichlich Getränken und deftigem Mittagessen wird am Gerätehaus auch Kaffee und selbstgebackener Kuchen angeboten.
Die musikalische Unterhaltung übernimmt das Büdesheimer Blasorchester. Die Feuerwehr Büdesheim freut sich schon jetzt auf jeden Besucher und informiert bei dieser Gelegenheit auch gerne über ihre ehrenamtliche Arbeit. Deshalb wird es auch eine Fahrzeugausstellung geben.

Die Freiwillige Feuerwehr Büdesheim sowie die Mini- und die Jugendfeuerwehr suchen ständig neue aktive und passive Mitglieder. Informationen zu den einzelnen Gruppen und zur Vatertagsfeier gibt es auch im Internet. www.feuerwehr-schoeneck.de

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: