blaulicht

Feuer in Handwerksbetrieb – ein Mann leicht verletzt – Hainburg/Klein-Krotzenburg

Bei einem Feuer am Freitagmittag in der Dieselstraße wurde der Inhaber
eines Handwerksbetriebes verletzt und kam mit Verdacht auf eine leichte
Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Der Brand wurde gegen 13.40 Uhr gemeldet.
Der Schaden steht noch nicht fest. Die Halle wurde durch die Polizei versiegelt.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung zur Brandursache übernommen.