Jannik Trunk

„RECHTSaußen – MITTENdrin?“ im Begegnungshaus

Werbung:

Wanderausstellung des Demokratiezentrums Hessen ist ab 9. April in der Klingstraße zu sehen

 

Die mobile Ausstellung „RECHTSaußen – MITTENdrin?” wechselt den Standort. Nachdem sie zwei Wochen lang in der Erich Kästner Schule zu sehen war und Schüler*innen die Gelegenheit bot, sich mit ihr auseinanderzusetzen, wird sie ab dem 9. April für vier Wochen der Öffentlichkeit zugänglich sein. Die Ausstellung informiert über die Verbreitung extrem rechter Einstellungen in der Bevölkerung, deren „Attraktivität“ und die Auswirkungen auf die Demokratie.

 

Die Ausstellung zeigt anschaulich, was konkret unternommen werden kann, um solchen Einstellungen entgegenzuwirken. Auf insgesamt 26 Rollups werden die Informationen zu den Themen „Von der Mitte zum Rand“, „Was ist Rechtsextremismus?“, „Organisations- und Erscheinungsformen“, „Erlebniswelt Rechtsextremismus“ und „Was tun gegen Rechtsextremismus?“ präsentiert.

 

Eröffnet wird die Ausstellung im Begegnungshaus in der Klingstraße 4 am Samstag, 9. April. Dann lädt der AK Asyl – Vielfalt in Maintal e.V. um 15 Uhr gemeinsam mit der Maintal Aktiv – Freiwilligenagentur ein. Es gibt regelmäßige Öffnungszeiten freitags von 15 bis 17.30 Uhr, samstags von 11 bis 16 Uhr und sonntags von 15 bis 17 Uhr. Termine für Gruppen können individuell vereinbart werden unter: asyl-maintal@t-online.de. Begleitend werden im Zeitraum der Ausstellung verschiedene Veranstaltungen zum Thema angeboten. Am 14. April findet ein Vortrag zum Thema „Umgang mit Radikalisierung“ statt und für 26. April lädt die Demokratie-Werkstatt zur einer Veranstaltung ins Begegnungshaus ein.

 

Die Ausstellung „RECHTSaußen – MITTENdrin? Rechtsextremismus: Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten“ bleibt bis zum 6. Mai im Begegnungshaus und „wandert“ dann weiter ins Rathaus in Hochstadt. Die jeweils aktuellen Aktionen und Öffnungszeiten stehen auf der Website der Stadt Maintal unter www.maintal.de/demokratie-projekte.

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: