Jannik Trunk

Stadt Maintal legt Beteiligungsbericht 2020 vor

maintal

Werbung:

Auskünfte über städtische Anteile an Unternehmen des Privatrechts

Die Stadtverordnetenversammlung hat in ihrer Sitzung im März 2022 den Beteiligungsbericht für das Jahr 2020 zur Kenntnis genommen. Dieser kann nach vorheriger Terminvereinbarung im Verwaltungsgebäude in der Bischofsheimer Straße 2 in Hochstadt eingesehen werden.

Der Bericht enthält über die Vorgaben der Hessischen Gemeindeordnung hinausgehende Informationen über alle Unternehmen des Privatrechts, an denen die Stadt Anteile verfügt, sowie über den städtischen Eigenbetrieb Betriebshof und den Zweckverband Bioabfallentsorgung Maintal – Bad Vilbel. Das Werk umfasst Angaben über den Gegenstand des jeweiligen Unternehmens, die Beteiligungsverhältnisse, Besetzung der Organe, sowie eine Zusammenfassung des letzten testierten Jahresabschlusses inklusive betriebswirtschaftlicher Kennzahlen und Inhalte des Lageberichts mit Ausblick auf die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Auch die Auswirkungen auf die städtische Haushaltswirtschaft werden dargelegt.

Interessierte können den Beteiligungsbericht im Verwaltungsgebäude Bischofsheimer Straße 2 in Hochstadt, in Zimmer 105 in der ersten Etage, nach vorheriger Terminvereinbarung im Fachdienst Finanzen und Beteiligungen oder online auf der Homepage der Stadt Maintal unter https://www.maintal.de//Beteiligungen einsehen.

Quelle: Stadt Maintal

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: