Jannik Trunk

Jannik Trunk

Kreis unterstützt Modernisierung der Aula am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium in Schlüchtern

Werbung:

Landrat Thorsten Stolz informiert über Verwendung der Mittel aus Kulturfonds

Main-Kinzig-Kreis. –  Das Ulrich-von-Hutten-Gymnasium in Schlüchtern erhält für die Modernisierung der Aula 69.000 Euro aus den Mitteln des Kulturfonds des Main-Kinzig-Kreises. „Das geförderte Projekt kommt insbesondere den jungen Menschen zugute, denn damit wird die Ausstattung der Schule, deren Aula- und Bühnenbereich verbessert. Schließlich soll Schule auch ein Ort sein, an dem sich Kinder und Jugendliche abseits des üblichen Lernstoffs erproben und weiterentwickeln können, hier spielen das Theater sowie die Musik eine wichtige Rolle. Dabei werden Ausdrucksfähigkeit und die emotionale Entwicklung der Schülerinnen und Schüler gefördert – und zwar spielerisch und auf fantasievolle und kreative Weise“, erklärt Landrat Thorsten Stolz.

Im Fokus des Sanierungsprojektes am Ulrich-von-Hutten-Gymnasium steht die Aula. Das Gymnasium ist im Gebäude des ehemaligen Benediktinerklosters untergebracht, das bereits im achten Jahrhundert gegründet wurde. Eine Schule, die auf eine jahrhundertealte Bildungstradition zurückblickt und eine einzigartige Lernatmosphäre bildet, die aber den Anspruch erfüllen muss, den Gegebenheiten und Standards der heutigen Zeit zu entsprechen. Deshalb soll mit Unterstützung des Main-Kinzig-Kreises die Aula auf einen modernen Stand gebracht und zu einem Veranstaltungs-, Bewegungs- und Versammlungsort räumlich und konzeptionell weiterentwickelt werden. „Das ermöglichen die dafür bereit gestellten Mittel aus dem Förderbereich B des Kulturfonds, hier können Anschaffungen für Schulen bezuschusst werden, die Bezug zum kulturellen Bereich haben“, informiert Landrat Thorsten Stolz.

Mehr Informationen zur Kulturförderung des Main-Kinzig-Kreises gibt es auf der Webseite des Main-Kinzig-Kreises unter www.mkk.de.

Quelle: Main-Kinzig-Kreis

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: