Jannik Trunk

Neun Fahrzeuge aufgebrochen – Kripo bittet um Hinweise – Bruchköbel

Werbung:

Neun Autobesitzer fanden am Sonntagmorgen ihre geparkten Fahrzeuge mit
eingeschlagener Scheibe vor. Die Kripo Hanau hat die Ermittlungen übernommen und
baut nun auf die Hinweise aus der Bevölkerung. Zwischen Samstag, 20 Uhr und
Sonntag, 8 Uhr, waren der oder die Täter in der Berliner Straße, Gumbinnener
Straße, Walter-Rathenau-Straße, August-Bebel-Straße sowie im Kinzigheimer Weg
zugange. Aus den Fahrzeugen wurden unter anderem eine Handtasche, mehrere
Geldbörsen mit Bargeld sowie Werkzeug entwendet. In drei Fällen gingen die
Autoknacker jedoch leer aus. Der Gesamtschaden liegt bei mehreren tausend Euro.
Zeugen werden nun gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: