Jannik Trunk

Jannik Trunk

Werkzeugdiebe brachen Autos auf – Hanau/Klein-Auheim und Steinheim

Werbung:

Unbekannte waren in der Nacht zum Freitag in Klein-Auheim sowie Steinheim
zugange und brachen Fahrzeuge auf, um darin befindliche Werkzeuge zu entwenden.
In der Zeit zwischen Donnerstagabend, 17 Uhr und Freitagmorgen, 6 Uhr, wurde die
Beifahrertür eines Ford Transit in der Straße “Buggartsweidig” aufgebrochen und
anschließend eine im Wagen befindliche Bohrmaschine mitgenommen. Im nahezu
selben Tatzeitraum gingen die Autoaufbrecher noch zwei weitere Ford Transit in
der Mellenseestraße und der Mainzer Straße sowie einen Opel Combo im
Quergartenweg an. Hierbei wurde jeweils eine Fensterscheibe eingeschlagen und
ebenfalls Werkzeug geklaut. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro
geschätzt. Die Kriminalpolizei bittet nun Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181
100-123 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: