Jannik Trunk

Jannik Trunk

Wer sprühte das Graffiti an die Hauswand? Zeugen bitte melden! – Hanau

Polizei

Werbung:

Einen gut vier Meter langen Schriftzug in schwarzer Farbe mit dem Inhalt
“1902 Kein Einzelfall” sprühten Unbekannte in einem bislang noch nicht näher
definierbaren Zeitraum an eine Hauswand eines Cafés in der Altstraße. Die
Aufschrift, die etwa 2.000 Euro Sachschaden verursachte und sich offenkundig auf
den rassistischen Anschlag vom 19. Februar 2020 in Hanau bezieht, wurde am
Montag festgestellt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen in der Angelegenheit
übernommen und bittet um Hinweise unter der Kripo-Hotline 06181 100-123.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: