Jannik Trunk

Jannik Trunk

Unfall: Zusammenstoß mit Schienenfahrzeug – Hanau/Nordwest

blaulicht

Werbung:

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen in der Straße “Diebacher Weg”
zwischen einem Audi und einem Schienenfahrzeug blieben glücklicherweise alle
Beteiligten unverletzt. Gegen halb acht war ein 50 Jahre alter Audi-Fahrer auf
der Straße “Diebacher Weg” in Richtung Martin-Luther-King-Straße unterwegs. Nach
ersten Erkenntnissen näherte sich in Höhe des Bahnübergangs (Breslauer Straße)
ein von rechts kommendes Schienenfahrzeug mit geringer Geschwindigkeit. Offenbar
übersah der Audi-Fahrer das Schienenfahrzeug und es kam zum Zusammenstoß. Der
Fahrer und seine Mitfahrerin sowie der Lokführer blieben unverletzt. Der
komplette vordere Frontbereich des Audi wurde beschädigt und das Auto musste
abgeschleppt werden. An dem Transportzug konnten leichte Lackabriebspuren
festgestellt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 50.500 Euro.

Quelle: Polizei Hessen

 

Weitere Blaulicht Meldungen hier

Nachrichten aus dem ganzen Main-Kinzig-Kreis, aus Hessen sowie Updates zum aktuellen Corona Sachstand und Polizei Berichte hier 

Alle Nachrichten auch auf Facebook

MKK-Echo: Das Online-Magazin für den Kreis MKK – Alles Wichtige auf einer Seite

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: