Joachim Laatz

Joachim Laatz

Redaktion

Silvesterwanderung des Spessartbundes abgesagt

Werbung:

Um der Ausbreitung von Omikron nicht Vorschub zu leisten, verzichtet der Spessartbund Gelnhausen schweren Herzens auf die alljährlich stattfindende Silvesterwanderung mit anschließendem gemütlichen Jahresausklang. Unter diesen beängstigenden Vorzeichen bei zwangsweisem Ausschluss von Nichtgeimpften – so der Vorstand des Vereins – ist ein fröhliches Beisammensein nicht möglich. Verbunden mit der Hoffnung auf unbeschwertere Zeiten wird allen Wanderfreunden und Wanderfreundinnen Glück und vor allem Gesundheit im neuen Jahr gewünscht. Hierzu kann – so wird empfohlen – Bewegung in der freien Natur einen nützlichen Beitrag leisten. Dies sollte allerdings unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen im kleinen privaten Rahmen geschehen.

Quelle: Spessartbund Gelnhausen

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: