Joachim Laatz

Redaktion

Diebstahl aus Paketdienstlieferwagen: Langfinger erbeuten Briefe – Niederdorfelden

Polizei

Werbung:

Briefe für die gesamte Berliner Straße haben Diebe am Mittwoch aus einem Paketdienstlieferwagen erbeutet. Ein 52-jähriger Postbote parkte gegen 13 Uhr in der Burgstraße in Höhe der Hausnummer 5 und stellte nur für wenige Minuten Briefe zu. Die Unbekannten verschafften sich in dieser Zeit über die Beifahrerschiebetür Zugang zu dem Fahrzeug und sackten eine Postkiste mit Briefen ein. Laut Postbote hätten sich zuvor zwei Männer auffällig verhalten. Einer der Unbekannten kann wie folgt beschrieben werden: 20 bis 25 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß, kräftige Statur und bekleidet mit einer orange-bunten Jacke. Die Kripo Hanau sucht nun Zeugen, die gebeten werden, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 zu melden.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: