Joachim Laatz

Joachim Laatz

Redaktion

70-Jährige bei Unfall verletzt – Hanau

Werbung:

Mit Verletzungen kam eine 70 Jahre alte Mazda-Fahrerin am Samstagmorgen in eine Klinik, nachdem sie in der Luise-Kiesselbach-Straße gegen ein anderes Auto gestoßen war. Um viertel vor neun war die Hanauerin zusammen mit zwei 12 und 14 Jahre alten Kindern in Richtung Moselstraße unterwegs, als sie wohl aus Unachtsamkeit in Höhe eines Bau- und Gartenmarktes gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes-Lkw stieß. Durch die Kollision wurde die 70-Jährige verletzt, die beiden Kinder blieben wohl unversehrt. An beiden Fahrzeugen entstand schätzungsweise 11.000 Euro Sachschaden, der CX-5 war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizei Hessen

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: