Joachim Laatz

Redaktion

Mehr als nur Fußball – Jugend der Victoria spendet für einen guten Zweck

Werbung:

Nach erfolgreicher Teilnahme am Nidderauer Hüttenzauber hat sich die Jugendabteilung des SV 1910 Victoria Heldenbergen um Jugendleiterin Ivonne Nau dazu entschlossen, einen Teil der Einnahmen im Ort für einen guten Zweck zu spenden.

Diese Idee stieß sofort auf Zustimmung. Neben der Jugendabteilung beteiligten sich die Kicker der F III Jugend aus Heldenbergen mit einem Zuschuss aus der Mannschaftskasse sowie Personen aus dem Vorstand mit privaten Zugaben, sodass eine stattliche Spendensumme von 360 EUR zusammenkam.

Ein ganzer Kofferraum voller Lebensmittel und Hygieneartikel konnte der Essensbank am Freitag, den 17.12.2021 übergeben werden. Die Essensbank ist ein diakonischer Zweig der evangelischen Brückengemeinde Heldenbergen und unterstützt Menschen in Notlagen aus Nidderau. Unabhängig von ihrer Konfession, Kirchenzugehörigkeit, Religion, Nationalität und Grund ihrer Notlage.

Begeistert waren die kleinen Kicker der F III nachdem ihnen von der Spendenaktion erzählt wurde. “Wir wollen zeigen, dass sich die Victoria ihrer Aufgabe des gesellschaftlichen Miteinanders bewusst ist und Verein mehr als “nur” Fußball spielen bedeutet. Dies wollen wir auch schon unseren jüngsten Mitgliedern vermitteln, so Alexander Bruns, stellvertretender Jugendleiter und Mitglied des Trainerteams der F III.

Quelle: SV Victoria 1910 Heldenbergen e.V.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: