Joachim Laatz

Redaktion

Misteln von Streuobstwiesen für das Weihnachtsfest

Werbung:

Zweige werden am 23. Dezember auf dem Hochstädter Wochenmarkt für den guten Zweck verkauft

Mistelzweige sind in der Weihnachtszeit beliebt. Die immergrüne Pflanze gilt traditionell als Glück bringend. Weniger Glück beschert der Halbschmarotzer allerdings den Obstbäumen. Eine starke Ausbreitung kann Streuobstbestände gefährden. Deshalb hat der Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis in Maintal eine gemeinsame Aktion mit Wiesenbesitzer*innen organisiert, um die Mistel zu bekämpfen. Die entfernten Zweige können gegen eine Spende am Donnerstag, 23. Dezember, auf dem Hochstädter Wochenmarkt gekauft werden.

Der Kuss unter dem Mistelzweig hat sich als weihnachtliche Tradition etabliert und verspricht Glück in der Liebe. Auch als dekoratives Element in Adventsgestecken oder als Tischschmuck ist die Mistel beliebt. Deshalb ist die Verkaufsaktion am kommenden Donnerstag, 23. Dezember, ab 9.00 Uhr eine gute Gelegenheit, um für das Fest noch Mistelzweige zu erwerben und damit gleichzeitig Gutes zu tun. Denn die Spenden für die Zweige gehen an den Landschaftspflegeverband und sind für die Projektarbeit in Maintal gedacht, zum Beispiel, um die Kurse „Streuobst für Einsteiger*innen“ anzubieten.

Geschnitten wurden die verkauften Zweige wenige Tage zuvor auf den Maintaler Streuobstwiesen. Mit Unterstützung des Landschaftspflegeverbands Main-Kinzig-Kreis engagierten sich Eigentümer*innen in der Mistelbekämpfung. Breitet sich der immergrüne Halbschmarotzer nämlich zu stark aus, gefährdet er die Bestände. Denn die Mistel entzieht dem Baum Wasser und wichtige Nährstoffe. „Mit der Aktion wollen wir auch das Engagement der Freiwilligen wertschätzen, die sich für den Erhalt der Streuobstwiesen einsetzen – einer für Maintal wertvollen Kulturlandschaft“, betont Bürgermeisterin Monika Böttcher. Die Stadt Maintal wurde erst kürzlich vom Regionalverband als „Streuobstkommune 2021“ ausgezeichnet.

Quelle: Stadt Maintal

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: