Jannik Trunk

Kanaluntersuchungen für die Vorplanungen am Markplatz und in der Beethovenallee in Nidderau

Werbung:

Die Stadt Nidderau hat die Firma Abfluss Schäfer GmbH, Erlensee, beauftragt, die Kanalanschlüsse und mehrere Kanäle am Markplatz und in der Beethovenallee zu untersuchen. Die Untersuchungen sollen ab dem 13.12.2021 beginnen.

Die Kanaluntersuchungen erfolgen immer von einem Schacht des Hauptkanals aus. Die Reinigung und Untersuchung der Anschlussleitungen erfolgt mit einer Minikamera und kleinen Spülgeräten mit geringem Wasserdruck. Das Spülwasser mit den Verunreinigungen wird zurück in den Hauptkanal geleitet.

Geringfügige Behinderungen in den Straßenzügen werden nicht vermeidbar sein. Die Mitarbeiter der Firma Abfluss Schäfer GmbH sind angehalten, die Einschränkungen auf ein geringes Maß zu reduzieren. Die Anwohner im direkten Bereich der Kanalanschlussuntersuchung werden höflichst gebeten, während der Untersuchungszeit ihre Fahrzeuge in den umliegenden Straßen abzustellen, um einen reibungslosen Ablauf der Kanaluntersuchung zu gewährleisten. Für Ihr Entgegenkommen und Ihre Unterstützung bedanken sich die Stadtwerke Nidderau im Voraus.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Avsar von den Stadtwerken Nidderau unter Tel. (06187) 299-172 gerne zur Verfügung.

Quelle: Magistrat der Stadt Nidderau

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: