Jannik Trunk

Der Karnevalsverein „Die Erschter Noachteule“ e.V. verschiebt Faschingssitzungen 2022.

Werbung:

Die Gruppen haben geprobt um auf den Sitzungen im Januar 2022 wieder ein tolles abwechslungsreiches Programm zeigen zu können. Ein detailliertes Hygienekonzept wurde ausgearbeitet für 3G, 2G, 2G Plus. Alle hofften, dass es doch irgendwie möglich ist, wenn auch mit vielen Auflagen und Einschränkungen, die Sitzungen stattfinden zu lassen. Eigentlich wäre nun der Kartenvorverkauf gestartet, da die Erschter Noachteule traditionell im Januar bereits mit ihren Sitzungen starten.
Aber nun musste der Vorstand doch die Reißleine ziehen. Steigende Zahlen – zunehmende Unsicherheit. Der wichtigste Aspekt aktuell ist der Gesundheitsschutz aller Gäste und der MitgliederInnen.

Der Vorstand hat nun schweren Herzens die Entscheidung getroffen:
Die Sitzungen im Januar 2022 müssen verschoben werden.

Der Verein hat die Verantwortung nicht nur für die Besucher der Veranstaltungen, sondern auch für alle Aktiven. Alle hoffen nun, dass im Frühjahr / Sommer 2022 eine alternative Faschingsveranstaltung stattfinden kann.
Quelle: Stadt Nidderau

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: