Jannik Trunk

Jannik Trunk

Ostheim: Vereinsmeisterschaft 2021 Tete a Tete

Werbung:

Da bereits in den Disziplinen Doublette sowie Triplette die diesjährigen Vereinsmeister
gekürt wurden, hieß es nun: “Es kann nur einen bzw. eine geben!”
Der Meistertitel in der letzten Disziplin *”Tete a Tete”* war noch zu vergeben. In dieser
Variante spielt man allein mit 3 Kugeln gegen einen anderen. Für dieses Event meldeten
sich insgesamt 10 aktive Vereinsmitglieder an.

Samstag, 27.11.21, Wetter, naja war schon besser! Temperatur: Frisch, aber egal.
Nach einer Begrüßung der Teilnehmer gegen ca.13.00 Uhr durch unseren Sportwart
Thorsten Auer, begann die Gruppenauslosung. Es wurde in zwei Gruppen (à 5 Personen)
gelost, wobei die ersten Beiden weiterkommen. Diese wiederum ermitteln dann im Halbfinale
die zwei Finalisten. Die jeweils auf den folgenden Plätzen 3 bis 5 Platzierten treffen dann auf
ihre Gegner aus der anderen Gruppe und spielen um die Tabellenplätze.
Für das leibliche Wohl waren wir wieder einmal gut vorbereitet.
Verschiedene Sorten heiße Würstchen mit Brötchen wurden gereicht.
Ein toller Heidelbeerkuchen sowie ein leckeres weihnachtliches Dessert rundeten auch hier
den kulinarischen Bereich bestens ab. Der Getränkekühlschrank war ausreichend gefüllt. Es
fehlte mal wieder an nichts. Ein großes DANKE SCHÖN hierfür nochmals an den Vorstand
des BBO, der auch diesmal seinen Mitgliedern kostenfrei die Getränke zur Verfügung stellen
konnte.
Nachdem die Vorrundenergebnisse bekannt waren, standen die Halbfinalisten fest.
Die beiden * Halbfinale * A.) Fabienne Dannegger vs. Martin Dannegger, B.) Hugo Port vs.
Thorsten Auer

In einem äußerst spannenden Spiel um Platz 3 setzte sich Thorsten Auer gegen Fabienne
Dannegger durch.

Das Finale wurde somit von Hugo Port und Martin Dannegger bestritten.
Hier konnte Martin sich behaupten und den Sieg erringen.
Platz 1. Martin Dannegger
Platz 2. Hugo Port
Platz 3. Thorsten Auer

Unser verdienter Glückwunsch an Martin Dannegger Vereinsmeister Tete a Tete 2021!
An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an Thorsten Auer für die tadellose
Organisation, sowie die stets einwandfreie Turnierleitung auch bei diesem Event.
Wir hatten einen tollen Tag mit schönen und stets fairen Spielen und behalten diesen auch
so inne. Lassen wir weiterhin unsere Stahlkugeln fliegen und freuen uns auf ein
Wiedersehen im Jahr 2022.

Quelle: Boules Brothers Ostheim e.V.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: