Jannik Trunk

Bürgerstiftung der evangelischen Kirchengemeinde Hochstadt plant für 2022

Werbung:

Zur Verabschiedung der Ertragsverwendung für das Jahr 2020 und zur Planung des Jahres 2022 trafen sich vor einigen Tagen die Mitglieder der Bürgerstiftung für die evangelische Kirchengemeinde in Hochstadt im Cafair am Gemeindehaus.
Um die Hochstädter Kinder und Jugendlichen, die durch Corona in den vergangenen beiden Jahren starke Beeinträchtigungen in Schule und Freizeit erfahren haben, zu unterstützen, fließen die Erträge aus der Veranstaltungen des Jahres 2020 in die Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde.
In Planung ist für März 2022 die nächste Veranstaltung der Bürgerstiftung. Als Fortsetzung des Polarsternvortrages, der sich mit der medial viel beachteten Reise des Eisbrechers in die Antarktis befasste, wird nun ein Vortrag zu den Folgen des Klimawandels folgen. Interessierte sollten sich schon einmal den 13.März 2022 im Kalender vormerken. Weitere Informationen folgen in den nächsten Wochen.
Da in diesem Jahr die personellen Kapazitäten für die Erstellung eines Kalenders für 2022 nicht ausgereicht haben, wirbt die Bürgerstiftung mit einer Postkartenaktion mit Objekten um die Hochstädter Kirche für das Engagement der Hochstädter Bürgerinnen und Bürger zum Jahresende.
Nähe Informationen hierzu finden sich auf der Homepage der evangelischen Kirchengemeinde Hochstadt unter
www.https://kirche-hochstadt.de/willkommen-neu/buergerstiftung

Quelle: Bürgerstiftung der evangelischen Kirchengemeinde in Hochstadt

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Werbung: