Joachim Laatz

Redaktion

Bruchköbeler Feuerwehr zur Nottüröffnung am Donnerstag gerufen

Werbung:

Rettungsdienst und Feuerwehr wurden am Vormittag um kurz vor 10 Uhr zu einer Notfalltüröffnung in die August-Bebel-Straße gerufen. Angehörige eines dort wohnhaften Mannes befürchteten einen medizinischen Notfall und hatten die Rettungskräfte um Hilfe ersucht. Noch während die Feuerwehr die Zugansgmöglichkeiten erkundete, stellte sich heraus, dass der Vermisste wohlauf und lediglich nicht zuhause war. Für die Rettungskräfte war daraufhin der Einsatz beendet, da kein Notfall vorlag.

Quelle & Foto: Thoran/ Feuerwehr Stadt Bruchköbel-Innenstadt

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Werbung: